Steinbildhauer

Seit über 30 Jahren arbeite ich leidenschaftlich gerne mit dem Stein: Skulpturen, Brunnen und etliche Elemente im Gartenbau oder bei der Fassadenrenovierung werden gemeisselt, gerichtet, gespalten, geschnitten, geschliffen oder eben einfach gehauen. Mein Handwerk bereichert die menschliche Kultur seit Jahrtausenden; mit ihm gestalten wir Gegenwart – und dies für viele Jahre, Jahrzehnte. Jede neue Arbeit und Herausforderung nehme ich gerne an.

 


Praktische Prüfungsarbeit an der Schule in Venedig.
Praktische Prüfungsarbeit an der Schule in Venedig.

Fassadensanierung
Zustand der Fassade vor der Renovation.
Zustand der Fassade vor der Renovation.
Stark erodierte Fensterleibung mit alten Imitaten, die sich lösten und zu Steinschlag führten.
Stark erodierte Fensterleibung mit alten Imitaten, die sich lösten und zu Steinschlag führten.

Renovierungen von 1990 bis 2002

Die folgenden Bilder zeigen Beispiele von Felix Schärers Arbeiten, die zwischen 1990 und 2002 für verschiedene Steinhauerfirmen ausgeführt wurden.

Nach der Erstellung des alten Bahnhofsportals 1991 musste die Fassade komplett renoviert werden. Das Bild zeigt den Kopf mit Stern (Symbol für den Osten). Die untere Gesichtspartie (Nase, Kinn, Mund) war stark erodiert.
Nach der Erstellung des alten Bahnhofsportals 1991 musste die Fassade komplett renoviert werden. Das Bild zeigt den Kopf mit Stern (Symbol für den Osten). Die untere Gesichtspartie (Nase, Kinn, Mund) war stark erodiert.
Bestätigung der Mastro-Weiterbildung für Berufe in der Denkmalpflege.
Bestätigung der Mastro-Weiterbildung für Berufe in der Denkmalpflege.

Pilatushof Luzern

Die folgenden Bilder zeigen die Renovation an der Fassade des Pilatushofs am Viktoriaplatz in Luzern. Die Steinmetzarbeiten wurden aufgrund von Steinschlag 2005 nötig. Die Schadstellen wurden mit Vierungen behoben. Die Bilder geben einen Eindruck der Zustände vor und nach der Renovation.

Steinhauerarbeiten Kriens Luzern
Neue Massivverblendung aus Sandstein.
Renovation Luzern
Die Schadstellen wurden durch Vierungen aus Sandstein ersetzt.

Die Kanten aller Ornamente und Friese aus Savonnier (Muschelkalksandstein aus dem Jura) sind für die bessere Sichtbarkeit aus der Distanz nachbearbeitet worden.
Die Kanten aller Ornamente und Friese aus Savonnier (Muschelkalksandstein aus dem Jura) sind für die bessere Sichtbarkeit aus der Distanz nachbearbeitet worden.


Rekonstruktion des Postportals nach Fotografien aus dem Archiv in Altdorf (Uri). Erstellt anno 1990.
Rekonstruktion des Postportals nach Fotografien aus dem Archiv in Altdorf (Uri). Erstellt anno 1990.
Gotthardgranit aus Restbeständen des Steinbruches von Gurtnellen.
Gotthardgranit aus Restbeständen des Steinbruches von Gurtnellen.

Brunnen in Luzern
Unterseite des ehemaligen Rathausbrunnens. Jetziger Standort bei den Veloparkplätzen an der Ufschütti.
Steinhauer Luzern
Mittlerer Brunnenteil aus Solothurner Kalkstein.